Bozen 2017

Ein etwas holpriger Auftakt mit 2 defekten Fahrzeugen bei der Anfahrt, konnte uns nicht von einer traumhaften 4 Tages Tour abhalten.Durch die diversen Werkstättenbesuche verlängerte sich zwar die Tour des 1.Tages um 50 km, nach den Schwierigkeiten waren wir aber froh am Rad zu sitzen.
Das Hotel in Kurtinig übertraf unsere Erwartungen, die Abende im Gastgarten bei angenehmen Temperaturen ließen die Strapazen der einzelnen Tagesetappen vergessen.
Ein weiteres Highlight neben den Ausfahrten war der Besuch des Ötzimuseums in Bozen.
Insgesamt legten wir 450 km und 7500 Hm in den 4 Tagen zurück.

Folgende Etappen standen am Programm:
1. Tag
Gruppe 1: Mieders – Brenner – Sterzing – Penser Joch – Bozen – Kurtinig
Gruppe 1,5: Mieders – Brenner – Sterzing – Brixen – Bozen – Kalterer See – Kurtinig
Gruppe 2: Mieders – Brenner – Sterzing – Brixen – Bozen – Kurtinig

2. Tag
Gruppe1: Kurtinig – Aldeno – Monte Bondone – Trento – Kurtinig
Gruppe2: Kurtinig – Andalo – Fai de Paganella – Kurtinig

3. Tag
Gruppe1: Kurtinig – Kaltenbrunn – Passo Manghen – Val Sugana – Trento – Kurtinig
Gruppe 1,5: Kurtinig – Kollern – Bozen – Kalterer See – Kurtinig
Gruppe 2: Kurtinig – Meran – Kalterer See – Kurtinig

4.Tag
Gemeinsame Fahrt: Kurtinig – Mezzo Corona – Cles – Mendelpass – Eppan

mehr Fotos unter Fotos/Bozen 2017!

Anradln 2017

Bei sommerlichen Temperaturen konnten wir gemeinsam in die neue Saison starten. Insgesamt machten sich 24 Radler/innen in 2 Gruppen auf den Weg. Der Abschluss fand nach alter Tradition im Gasthaus „Zur schönen Wienerin“ statt.